Einbau von Fenstern ohne Seitenschweller

Unsachgemäße Redakteure Abscheidung erfolgt direkt in den Türpfosten von Fenstern in dem Boden (so einige Leute versammeln Türen) oder an der Tür – http://www.fenster24-versand.de. Montage der Fenster direkt in das Substrat eine Lücke um das Fenster und in den Raum betritt das Wasser, das wandert, zawilgaca. Unsachgemäße Heckscheiben verhindert auch ordnungsgemäße Durchführung des externen An- und Einbau von Fensterbänken.

Richtiger Einbau von Türen – auf einem Streifen Schwelle Richtiger Einbau von Türen – auf einem Streifen Schwelle (Abb. Natur)

Unsere Beratung. Für das Fenster vom Boden war solide mechanische Unterstützung, ist es notwendig Schwelle Streifenanordnung (auch Bank genannt). Es ermöglicht Ihnen, zu korrigieren – haltbar und dicht – eine Kombination aus internen und externen Fensterbänke mit einem Fenster.
Bei unsachgemäßer Befestigung Fenster
Dies kann sowohl unangemessen Abstand der Anker oder Dübel zur Befestigung der Rahmenpfosten und eine unzureichende Zahl dieser Anschlüsse, und selbst sein – den Abschluss ihrer Unterlassung. Bedingtes Redakteure passiert als die einzige Möglichkeit der Befestigung Fenster behandelt PUR-Schaum.

Fenster montierte Schalter zuviel Abstand nicht ausreichend stabil ist, was zu einer Verformung der Profilschienen führt und Fensterrahmen austritt Kontakt mit der Wand.

Die Verwendung einer zu großen Anzahl von Ankern zu einer übermäßigen Steifigkeit der Fenster mit einer Wand, die die Freiheit der Bewegung der Fensterkonstruktion schränkt aufgrund von Änderungen in Temperatur und Feuchtigkeit: infolge Fenster könnte Zeit verzerren und das Pflaster können Risse auftreten.

Scheme richtige Positionierung der Verankerungen Fenster und Türen
Scheme richtige Positionierung der Verankerungen Fenster und Türen (entsprechend der Anweisung 421/2006 des Instituts für Bautechnik – „Installation von Fenstern und Türen“)
A – Abstand zwischen Befestigungspunkten:

PVC-Fenster und Aluminium max. 70 cm
in ummantelten Holz max. 80 cm

E – der Abstand von der inneren Ecke der Querschnitt – min. 15 cm
P – der Abstand von der Kante des Pfostens min. 15 cm

Unsere Beratung. Montageschaum kann nicht verwendet werden, um die Fensterpfosten zu sichern, sondern nur für einen Dichtungseingriff entlang ihres Umfangs. Um den Rahmen richtig absetzen stabilisiert die pre-Pfosten mit einem Holz- oder Kunststoffdistanzkeile in der Nähe der Ecken, orientiert es genau horizontal und vertikal. Nach dem Messen und Einstellen der Rahmen an diese dauerhaft in der Wand mit Dübel oder Anker im folgenden Abstand angehängt:

maximal 70 cm – Kunststoff-Fenster,
maximal 80 cm Holzfenster,

wobei der Abstand von den Eckverbindern und die Achse des Pfostens sein sollte:

ca. 15 cm in den Fenstern der populärsten Größen -. 1490 bis 1690 mm,
ca. 25 cm. – in bunten Kunststoff-Fenster.

Achtung! Aus den obigen allgemeinen Empfehlungen wie dem Abstand der Befestigungselemente sollten als wichtiger Empfehlungen in der Dokumentation der Montage oder Montageanleitungen für bestimmte Fenster zu betrachten.